Mag. phil. Thomas Schwab     info@thomasschwab.at    +43 664 7500 6995         
Meet me on Instagram:  iamthomasschwab and on Facebook: ThomasSchwab







Psychosoziale Beratung
und 
Coaching

 



Willkommen auf meiner Seite

Nachstehend findest du - kurz & knapp - Informationen zu Schwerpunkten meiner Arbeit.

Viel Spaß beim Durchklicken wünsche ich Dir!

Thomas


 

LSB - PSYCHOSOZIALE Beratung

Das Spektrum der Lebens- und Sozialberatung bzw. psychosozialen Beratung ist breit gefächert und kann viele Lebensbereiche umfassen. Ich unterstütze Klient*innen dabei, neue Perspektiven zu gewinnen, negative Denkmuster zu überwinden, Selbstvertrauen aufzubauen und persönliche Stärken zu erkennen und zu nutzen.

Themenfelder:

 Beziehungs- und Paarberatung, Sexualberatung, Familien- und Erziehungsberatung, Jugendcoaching 
 Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfindung, Selbstwert, Sinnfindung, Ausrichtung, Perspektiven- und  Potenzialentfaltung, Resilience- und Ressourcenarbeit, Beziehungsarbeit, Kommunkationsfähigkeit,  Umgang mit Stress,  Fokuslenkung des Bewusstseins

PSYCHOLOGISCHES  Coaching

Psychologisches Coaching kann eine wertvolle Begleitung für Menschen mit psychischen Erkrankungen sein. Erstens bietet es eine professionelle Unterstützung bei der Bewältigung von Symptomen und dem Umgang mit den Herausforderungen, die psychische Erkrankungen mit sich bringen. Zweitens ermöglicht es einen Raum für das Erlernen von Bewältigungsstrategien und den Aufbau von Resilienz, um den Krankheitsverlauf zu verbessern. Drittens kann ein psychologisches Coaching helfen, die individuellen Auslöser und Stressoren zu erkennen und Präventionsstrategien zu entwickeln, um einen Rückfall oder das Auftreten neuer psychischer Erkrankungen zu verhindern. Durch gezielte Unterstützung und Anleitung fördert das Coaching die psychische Gesundheit und trägt zur Vorbeugung psychischer Erkrankungen bei.

EMDR Coaching

Die bilaterale Stimmulation zur Bearbeitung von Ängsten und psychischen Belastungen nicht pathologischer Art 

EMDR steht für "Eye Movement Desensitization and Reprocessing" und bedeutet so viel wie Desensibilisierung und Aufarbeitung durch Augenbewegung. Es geht bei dieser Methode darum, u.a. im Zuge der bilateralen Stimulation des Gehirns, eine belastende Situation neu und anders zu verarbeiten.  Kam die Methode in den Anfängen lediglich bei der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse zum Einsatz, erweitert sich der Anwendungsbereich bis heute stetig.  Unabhängig davon wo wir im Leben stehen und welche Muster, Prägungen und Themen unser Sein einschränken, EMDR bietet auf mannigfaltige Art und Weise die Möglichkeit sich heraus-zu-entwicklen.  

BURNOUT  Prävention

Die Burnout-Prävention ist von herausragender Bedeutung, da sie nicht nur individuelle Wohlbefinden fördert, sondern auch weitreichende Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft hat. Erstens schützt sie die körperliche und mentale Gesundheit der Menschen. Zweitens steigert sie die Produktivität und Effizienz am Arbeitsplatz. Mitarbeiter, die sich gesund fühlen, sind motivierter und leistungsfähiger. Drittens fördert die Burnout-Prävention die Qualität der zwischenmenschlichen Beziehungen, da erschöpfte Menschen oft weniger für Familie und Freunde übrig haben. Schließlich trägt sie zur Schaffung einer gesünderen und glücklicheren Gesellschaft bei, in der Menschen ihr volles Potenzial entfalten können. Die Burnout-Prävention ist daher nicht nur eine persönliche Verantwortung, sondern auch eine gesellschaftliche Notwendigkeit.

The "Art of Leading" MENTORING

"The Art of Leading" bestimmt dein Leben als Führungskraft und hierbei liegt der Schwerpunkt nicht nur auf deinem Führungsstil. Vielmehr geht es um deine Persönlichkeitsstruktur, die wiederum das Geschehen beeinflusst. Veränderung beginnt bei Dir - deinen Mustern, Prägungen und deinen Ansichten. Veränderungen an deiner Basis, verändern dein Denken, Handeln und Wirken. 

RESILIENCE & CARE Counseling

 Aus meiner Sicht besteht der Bedarf Führungskräften und Mitarbeiter*innen ein Coaching zu ermöglichen, im Zuge dessen Themen besprochen werden können, die einem Mühe machen, einschränken und oder belasten. Ziel soll es stets sein die Resilienz zu fördern, Psychohygiene zu ermöglichen und die Persönlichkeit zu stärken. Somit gleicht das Beratungs- und Coachingssetting streckenweise eher einer Psychotherapie - was es natürlich nicht ist.

© 2023 Mag. Thomas Schwab. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.